----

WebSite für die Ehemaligen der Melanchthonschule Bielefeld

Melanchthonschule Bielefeld Sparrenburg Bielefeld

Herzlich Willkommen

Diese Seite wurde für die Schülerinnen und Schüler der ehemaligen Melanch-
thonschule Bielefeld erstellt.

Gedankenaustausch und die Realisierung von Klassentreffen sind das Ziel dieser Seite. Auf den Seiten “Schule”, “Spiekeroog”, “Aktuelles” und “Zeitungsartikel” werden Neuigkeiten, Schulgeschichten und Inselgeschichten präsentiert.

In der Fotogalerie werden unsere Bilder präsentiert.

Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Melanchthonschule Bielefeld können sich mit Beiträgen und Fotos beteiligen - je mehr, je besser. Kontakt unter 0521 132882 Detlef Knüppel oder per eMail an:
meine-schule@detlef-knueppel.de

Klassentreffen
Alle Ehemaligen können auf dieser WebSite mitteilen, wenn sie ein Klassentreffen planen hier klicken

Rundschreiben per eMail (Newsletter)
Ab sofort gibt es ein Rundschreiben per eMail (Newsletter). Hier werde ich über Aktualisierungen unserer WebSite und der Fotogalerie berichten.
Wer benachrichtigt werden möchte, teilt mir bitte seine eMail-Adresse
unter
meine-schule@detlef-knueppel.de mit.

Kaffeeklatsch
Die “Ehemaligen” der Abschlussjahrgänge 1960 und 1961 (gerne auch andere Abschlussjahrgänge) halten (fast) regelmäßig einen “Kaffeeklatsch” ab.
Weitere Infos
hier klicken

Achtung
Kleine Tipps zum Laden und Betrachten von Internetseiten hier klicken

Copyright © 2011-2019 Detlef Knüppel - letztes Update 12.11.2019

Schullandheim der Melanchthonschule Bielefeld auf der Nordseeinsel Spiekeroog

Seite aktualisiert am 12.11.2019

Nachrichten - Aktuelles
NEU!
eingestellt am 12.11.2019:
Der nächste Kaffeeklatsch findet am Mittwoch,
den 11.12.2019 ab 15 Uhr im Cafe Kraume
statt. Weitere Infos
hier klicken

am 15.11.2016 eingestellt:
Der Bericht vom 6. Klassentreffen der Abschlussjahrgänge 1960/1961 ist fertig.
hier klicken

am 24.05.2016 eingestellt:
1. “Meine 4 Schuljahre auf der Melanchthon- schule” eine Fotostrecke mit tollen Erläuterungen von Klaus Frieder Heidemann

2. “Eine Insel für immer” von Gertrud Wilken, geb. Duwe (Heimleiterin von 1958 bis 1963)

3. Kommentar zu den zuvor genannten Artikeln von Detlef Knüppel.

am 29.01.2016 eingestellt:
Auf der Seite “Aktuelles” gibt es zwei neue Artikel. 1. “Unser Heim” auf Spiekeroog wurde 65 und 2. Warum gibt es die Melanchthonschule nicht mehr?
Hier klicken

Auf der Seite “Zeitungsartikel” gibt es den Artikel “Mit den Enkeln im Schullandheim” - Spiekerooger Inselbote Nummer 25/Silvester 2015. Hier klicken